Gemeinde Petersberg

Ortsteil Wallwitz
Götschetalstraße 15
06193 Petersberg

Tel:  03 46 06 / 25 30
Fax: 03 46 06 / 25 31 40
info@gemeinde-petersberg.de

Veranstaltungen

Bühne, Theater | Gartenträume

Klassische Märchen mit klassischer Musik

Kloster Drübeck Adelbrinsaal in Drübeck

Weihnachtsmärchen "Hänsel und Gretel" Musik: Engelbert Humperding Puppen- und Schattentheater ...

Information

Sollten Sie auf unserer Homepage einen Fehler entdecken, freuen wir uns über eine kurze Information. Auch Hinweise und Anregungen nehmen wir sehr gern entgegen.

Aktuelles

Sie befinden sich hier: Startseite
Aktuelles (rechts)

Vollsperrung der Kreisstraße 2126 in OT Krosigk

(Nauendorfer Straße/ Am Mühlteich)

Hiermit möchte ich Sie über den Ablaufplan zur Vollsperrung der Nauendorfer Straße/ Am Mühlteich (K 2126) zum Neubau des Regenwasserkanals und des Straßen- und Wegebaus in der Ortslage Krosigk informieren:

1. Bauabschnitt          ab 04.09.2017   

Vollsperrung  Am Mühlteich (nach neuem Brückenbauwerk) bis zur Einmündung Petersberger Str. (Einmündung Petersberger Str. befahrbar)  

2. Bauabschnitt

Vollsperrung des Kreuzungsbereiches Am Mühlteich/ Petersberger Straße/ Nauendorfer Straße mit Umbau der Bushaltestelle

3. Bauabschnitt

Vollsperrung der Nauendorfer Straße ab Einmündung Petersberger Straße bis zur Einmündung Fleischergasse (Einmündung Petersberger Straße befahrbar)

4. Bauabschnitt          bis 29.06.2018

Vollsperrung der Nauendorfer Straße ab Einmündung Fleischgasse bis Ortsausgang

Einbau der Asphaltdeckschicht erfolgt in 2 Bauabschnitten:

1. Bauabschnitt

Am Mühlteich (ab Brückenbauwerk) bis zur Einmündung Fleischergasse (einschließlich Bushaltestelle

2. Bauabschnitt

von Einmündung der Fleischergasse bis Ortsausgang

Umleitung        

Die Umleitung erfolgt über die L 147 Merbitz nach Löbejün auf die L 144 Plötz auf die L 145 nach Kaltenmark und zurück.

Allgemeine Hinweise

Die Bauabschnitte werden je nach Baufortschritt innerhalb der Gesamtbauzeit umgesetzt. Es ist eine Winterpause von ca. 3 Monaten eingeplant, je nach Wetterlage.

Die fußläufige Erreichbarkeit der Anliegergrundstücke wird während der gesamten Baumaßnahme gewährleistet.

Der Busverkehr  wird  über die die Herstellung einer Busumfahrung Am Turm gesichert.

Die Müllentsorgung wird durch die Einrichtung von Sammelstellen mit Hilfe des Bauunternehmens gewährleistet.

Die Mehrkilometer der Fahrstrecke zur Arbeit können beim Finanzamt mit einer Bestätigung des Landkreises Saalekreis, Straßenverkehrsamt über die Dauer der Baustelle und deren Umleitung geltend gemacht werden. Dazu ist einem E-Mail an strassenverkehrsamt@saalekreis.de mit der Bitte um Bestätigung der Baustelle nach Beendigung der Baumaßnahmen zu senden.  

Auftraggeber  ist der Landkreis Saalekreis, der WAZV Saalkreis und die Gemeinde Petersberg.          


gez. Drechsel/ Leiterin Ordnungamt                         

© Maria Witters E-Mail

Zurück

Aktuelles

Gemeinde Petersberg

Ortsteil Wallwitz
Götschetalstraße 15
06193 Petersberg

Tel:  03 46 06 / 25 30
Fax: 03 46 06 / 25 31 40
info@gemeinde-petersberg.de

Veranstaltungen

Bühne, Theater | Gartenträume

Klassische Märchen mit klassischer Musik

Kloster Drübeck Adelbrinsaal in Drübeck

Weihnachtsmärchen "Hänsel und Gretel" Musik: Engelbert Humperding Puppen- und Schattentheater ...

Information

Sollten Sie auf unserer Homepage einen Fehler entdecken, freuen wir uns über eine kurze Information. Auch Hinweise und Anregungen nehmen wir sehr gern entgegen.