Gemeinde Petersberg

Ortsteil Wallwitz
Götschetalstraße 15
06193 Petersberg

Tel:  03 46 06 / 25 30
Fax: 03 46 06 / 25 31 40
info@gemeinde-petersberg.de

Information

Sollten Sie auf unserer Homepage einen Fehler entdecken, freuen wir uns über eine kurze Information. Auch Hinweise und Anregungen nehmen wir sehr gern entgegen.

Aktuelles

Zensus 2022

Wappen anders.png

Wie viele Einwohner hat Deutschland? Wie leben und arbeiten die Menschen, die hier wohnen? Gibt es ...

Fundbüro

Wappen anders.png

Folgende Fundsachen werden zurzeit in der Gemeindeverwaltung verwahrt.

Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger + Verwaltung » Bürgerservice
Aktueller Wohnort: Petersberg - OT Drehlitz

Viehhandel (gewerblich) - Anzeige

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie gewerbsmäßig mit Vieh handeln oder im Rahmen der arbeitsteiligen Tierproduktion Vieh transportieren oder eine Viehsammelstelle betreiben wollen, müssen Sie dies der zuständigen Behörde anzeigen. Änderungen sind ebenfalls unverzüglich anzuzeigen.

An wen muss ich mich wenden?

Veterinäramt (Landkreis/kreisfreie Stadt)

ST-Validierung 2. Charge ( Sachsen-Anhalt )

Veterinäramt (Landkreis/kreisfreie Stadt)

Welche Gebühren fallen an?

In der Regel fallen Gebühren nach der jeweiligen Kosten- oder Gebührenordnung an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Anzeige hat vor Beginn der Tätigkeit zu erfolgen.

ST-Validierung 2. Charge ( Sachsen-Anhalt )

Wenden Sie sich an das zuständige Veterinäramt.

Ein Service des Landes Sachsen-Anhalt

 

Aktuelles

Zensus 2022

Wappen anders.png

Wie viele Einwohner hat Deutschland? Wie leben und arbeiten die Menschen, die hier wohnen? Gibt es ...

Fundbüro

Wappen anders.png

Folgende Fundsachen werden zurzeit in der Gemeindeverwaltung verwahrt.

Gemeinde Petersberg

Ortsteil Wallwitz
Götschetalstraße 15
06193 Petersberg

Tel:  03 46 06 / 25 30
Fax: 03 46 06 / 25 31 40
info@gemeinde-petersberg.de

Information

Sollten Sie auf unserer Homepage einen Fehler entdecken, freuen wir uns über eine kurze Information. Auch Hinweise und Anregungen nehmen wir sehr gern entgegen.