Gemeinde Petersberg

Ortsteil Wallwitz
Götschetalstraße 15
06193 Petersberg

Tel:  03 46 06 / 25 30
Fax: 03 46 06 / 25 31 40
info@gemeinde-petersberg.de

Veranstaltungen

Bildung, Vorträge und Diskussionen | Sonstiges | Gartenträume

Öffentliche Führung in Schloss, Park und Kirche Ostrau

Schloss, Park und Kirche Ostrau in Petersberg

Entdecken Sie Schloss und Park sowie die Evag. Patronatskirche Ostrau mit ihrer einzigartigen anthro...

Bildung, Vorträge und Diskussionen | Sonstiges | Gartenträume

Öffentliche Führung in Schloss, Park und Kirche Ostrau

Schloss, Park und Kirche Ostrau in Petersberg

Entdecken Sie Schloss und Park sowie die Evag. Patronatskirche Ostrau mit ihrer einzigartigen anthro...

Information

Sollten Sie auf unserer Homepage einen Fehler entdecken, freuen wir uns über eine kurze Information. Auch Hinweise und Anregungen nehmen wir sehr gern entgegen.

Aktuelles

Fundbüro

Wappen anders.png

Folgende Fundsachen werden zurzeit in der Gemeindeverwaltung verwahrt.

Jugendschöffen gesucht

Logo Saalekreis neu.png

Für die am 1. Januar 2019 beginnende Amtsperiode sind für das Amtsgericht Merseburg, das ...

Schiedspersonen gesucht!

Das Schiedsstellengesetz sieht vor, dass jede Gemeinde zur Durchführung von Schlichtungsverhandlungen eine oder mehrere Schiedsstellen einzurichten und zu unterhalten hat.

Im Jahr 1996 ist auch in der Gemeinde Petersberg eine Schiedsstelle eingerichtet worden, die für die außergerichtliche Streitschlichtung zuständig ist.

Die Aufgaben der Schiedsstellen werden von den Schiedsfrauen und Schiedsmännern wahrgenommen. Sie sind ehrenamtliche tätig und werden vom Gemeinderat jeweils für eine Amtszeit von 5 Jahren gewählt und sodann in ihr Amt von dem Präsidenten des Amtsgerichtes berufen.

Die Schiedsstellentätigkeit unterliegt der Dienstaufsicht des Amtsgerichtes. Die Sachkosten werden von der Gemeinde Petersberg getragen.

Die Amtszeit der im Jahr 2013 gewählten Schiedspersonen läuft aus. Aus diesem Grund müssen die Schiedsfrauen und Schiedsmänner für die neue Amtsperiode gewählt werden.

Wer an einer ehrenamtlichen Schiedsstellentätigkeit in unserer Gemeinde Interesse hat, älter als 25 Jahre und Bürgerin oder Bürger der Gemeinde Petersberg ist, kann sich dafür bis zum 04.05.2018 schriftlich unter folgender Anschrift bewerben:

Gemeinde Petersberg

Frau Jacobshagen

Götschetalstraße 15

06193 Petersberg

 

Die schriftliche Bewerbung sollte folgende Angaben enthalten:

·         den Namen und Vornamen,

·         die Adresse,

·         das Geburtsdatum,

·         den Beruf bzw. die ausgeübte Tätigkeit

 

Bei Fragen steht Ihnen Frau Jacobshagen gerne persönlich, per E-Mail unter n.jacobshagen@gemeinde-petersberg.de sowie unter der Tel.-Nr. 034606/253111 zur Verfügung.

 

© Nicole Jacobshagen E-Mail

Schöffen gesucht!

Schöffen gesucht!

Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden in unserer Gemeinde insgesamt 13 Frauen und ...

Aktuelles

Fundbüro

Wappen anders.png

Folgende Fundsachen werden zurzeit in der Gemeindeverwaltung verwahrt.

Jugendschöffen gesucht

Logo Saalekreis neu.png

Für die am 1. Januar 2019 beginnende Amtsperiode sind für das Amtsgericht Merseburg, das ...

Gemeinde Petersberg

Ortsteil Wallwitz
Götschetalstraße 15
06193 Petersberg

Tel:  03 46 06 / 25 30
Fax: 03 46 06 / 25 31 40
info@gemeinde-petersberg.de

Veranstaltungen

Bildung, Vorträge und Diskussionen | Sonstiges | Gartenträume

Öffentliche Führung in Schloss, Park und Kirche Ostrau

Schloss, Park und Kirche Ostrau in Petersberg

Entdecken Sie Schloss und Park sowie die Evag. Patronatskirche Ostrau mit ihrer einzigartigen anthro...

Bildung, Vorträge und Diskussionen | Sonstiges | Gartenträume

Öffentliche Führung in Schloss, Park und Kirche Ostrau

Schloss, Park und Kirche Ostrau in Petersberg

Entdecken Sie Schloss und Park sowie die Evag. Patronatskirche Ostrau mit ihrer einzigartigen anthro...

Information

Sollten Sie auf unserer Homepage einen Fehler entdecken, freuen wir uns über eine kurze Information. Auch Hinweise und Anregungen nehmen wir sehr gern entgegen.