Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr war ein voller Erfolg

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr war ein voller Erfolg

Am 5. Mai 2023 um 18:00 Uhr fand die Jahreshauptversammlung unserer freiwilligen Feuerwehr mit allen Ortswehren der Gemeinde Petersberg, nach langer Corona bedingter Pause, wieder statt. Hier wurden die neusten Investitionen, technische Verbesserungen sowie die zukünftige Jugendarbeit besprochen.  Um unserer Feuerwehr in ihren Einsätzen die Sicherheit und Effektivität zu gewährleisten sind Investitionen unumgänglich. Zum Beispiel wurde und wird die Anschaffung von Mehrgaswarngeräten sowie die Erneuerung der Atemschutztechnik umgesetzt. Die Lieferung von HLF 10 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) für die Ortsfeuerwehr Brachstedt und der Bau des TLF (Tanklöschfahrzeug) 4000 für Wallwitz sind weitere wichtige Investitionen in die Feuerwehrtechnik der Gemeinde Petersberg. Die Anschaffung von Feuerwehrfahrzeugen für die Ortsfeuerwehren Teicha und Krosigk-Kaltenmark im Jahr 2023 zeigt das Engagement der Gemeinde für die Feuerwehr und deren Ausrüstung.

Um vielleicht etwas in Zahlen zu sprechen: Die geplanten Investitionen in Höhe von insgesamt 1.200.000 € im Haushaltsjahr 2023 werden zweifellos dazu beitragen, unsere freiwillige Feuerwehr mit der bestmöglichen Ausrüstung und Technologie auszustatten. Darüber hinaus ist der Um- und Neubau des Feuerwehrgebäudes der Freiwilligen FW Krosigk-Kaltenmark eine bedeutende Investition in Höhe von 2.265.000 €. Aktuell laufen die Ausschreibungen der Planungsleistungen für die Leistungsphasen 5 bis 9, Mitte des Jahres werden die Gewerke zum Bauvollzug ausgeschrieben. Wir arbeiten hart daran und freuen uns dieses Projekt umsetzen zu können.  

Wir freuen uns behaupten zu können, dass unsere Gemeinde Petersberg ein starkes Engagement für die Feuerwehr und die Sicherheit ihrer Bürgerinnen und Bürger hat. Wir als Gemeinde investieren in die Feuerwehrinfrastruktur und -ausrüstung, um sicherzustellen, dass Sie in der Gemeinde Petersberg die bestmögliche Unterstützung haben, um ihre Aufgaben zu erfüllen und unsere Gemeinde zu schützen.

Dies funktioniert nur als Team, welches immer füreinander da ist und einen beispiellosen Zusammenhalt lebt.

 

Downloads
DateiiconTitel (verlinkt)